caspar.esearch

caspar.esearch ist der interdisziplinäre, büro-eigene Think Tank, den caspar. derzeit aufbaut. Er stellt die theoretische, wissenschaftliche, diskursive Seite der Arbeit von caspar. dar und wird genauso vom hybriden, dialogischen Denken bestimmt wie die praktische Arbeit von caspar. selbst. caspar.esearch macht das Büromotto „Maßstab Mensch“ möglich und glaubwürdig. Dieser Maßstab ist keine konstante, absolute Größe, sondern verändert sich aufgrund von gesellschaftlichen, technischen, wirtschaftlichen Entwicklungen laufend. caspar.esearch soll diese Entwicklungen analysieren und antizipieren. Damit wird der Maßstab Mensch stets auf seine Aktualität hin geprüft und ggf. neu geaicht. Damit wird das Büro außerdem in die Lage versetzt, nicht nur innovativ arbeiten zu können, sondern auch Theorien, Ausstellungen und Publikationen wie „retail in transition“ zu erarbeiten oder durch öffentliche Gesprächs- und Vortragsformate den Diskurs von Architektur und Städtebau zu bereichern. Andererseits soll caspar.esearch dabei helfen, konkrete zukunftsfähige Methoden und Entwürfe zu entwickeln.