Sparkassen FinanzCenter Krefeld


Ort
Krefeld

Art
Neubau Finanzcenter

Bauherr
Sparkasse Krefeld

Planungs-/Bauzeit
meyerschmitzmorkramer | 2013 – 2018

BGF oi/ui
2.370 m²/640 m²

Leistungsphasen
1 – 9

Bilder
HGEsch




Urbanität herzustellen, dem Handel eine Chance geben und die Nahversorgung stärken – dafür steht das Forum Krefeld mit dem angrenzenden Sparkassen FinanzCenter Friedrichstraße. Stadteingangs war das große Eck-Grundstück früher ein Standort der Sparkasse. Diese wollte an dem einprägsamen Ort bleiben, sich aber verkleinern. Schließlich wurden neue Gebäude auf dem 3.760 qm großen Grundstück im Zentrum entwickelt, die ein beispielhaftes Stück Stadtreparatur bilden. Das Ensemble umfasst heute das Forum Krefeld mit einem EDEKA-Markt, einem Studieninstitut, Gastronomie und Parkflächen auf drei oberirdischen Decks. Angrenzend befinden sich das FinanzCenter Friedrichstraße der Sparkasse Krefeld. Um eine harmonische Integration in die Umgebung anzustreben, wurden Proportionen und Höhen der Nachbarschaft übernommen.



„Stadtreparatur für Krefeld“





Verwandte Projekte